Sie befinden sich hier:>Therapie>Gruppenpsychotherapie

Gruppenpsychotherapie

Zusammen sind wir stärker

Für viele Menschen ist es hilfreich, sich nicht nur einem Therapeuten anzuvertrauen sondern sich auch mit anderen Betroffenen auszutauschen. Sie erleben, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine sind. Gerade für Menschen, die mit zwischenmenschlichen Problemen zu tun haben oder eine Neigung haben, Sorgen nur mit sich selbst auszumachen, kann die Gruppe effektiver sein als Einzelbehandlung.

Die eigene Mentalisierungsfähigkeit kann für die meisten Menschen nirgends so gut trainiert werden, wie in einer Gruppe. Denn geht es im gegenseitigen Austausch darum, sich selbst und die Beziehungsgestaltung zu anderen Menschen besser kennenzulernen und neue und hilfreiche zwischenmenschliche Erfahrungen mit auf den eigenen Weg zu nehmen.

Gut zu wissen: Entgegen mancher Vorurteile ist Gruppenpsychotherapie nachgewiesenermaßen für viele Patienten mindestens so effektiv wie Einzelbehandlung. Sie kann eine Alternative, aber auch eine mögliche Ergänzung zur Einzeltherapie sein. Zum Schutz der Gruppenteilnehmer ist Schweigepflicht nach außen oberstes Gebot.

Ihr Weg zu uns

Weiter

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Azenbergstr. 68 / 70192 Stuttgart
Telefon 0711 76100-0
E-Mail info@mentacare.de → Kontaktformular
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!