Sie befinden sich hier:>Therapie>Theatertherapie

Theathertherapie

Theatertherapie nutzt die Mittel des Theaters, um psychische Entfaltung zu fördern.

Sie gehört neben Kunst-, Tanz- und Musiktherapie  zu den sogenannten  künstlerischen oder Kreativtherapien. Vorwiegend handlungs- und körperorientiert verbindet sie die befreiende Funktion des Theaters (Katharsis) mit den Behandlungsmodellen moderner Psycho - und Sozialtherapien.

Geschichten zu erzählen und vor Publikum zu spielen, galt schon in der Antike als heilend  und tröstend. Das Erlebte durfte in einem geschützten Rahmen mit anderen geteilt und verarbeitet werden.

Kernpunkt eines theatertherapeutischen Vorgehens ist jedoch heute vor allem der kreative Prozess.

Über das klassische Rollenspiel hinaus, wo Episoden des Lebens detailliert rekonstruiert und betrachtet werden können, nutzt Theatertherapie die Kraft der Freigestaltung und der Improvisation. Märchen, mythologische Erzählungen, Texte aus der klassischen Literatur, Verfilmungen und sogar die Begegnung mit Maske und Kostüm, können als Inspiration oder als Grundlage dienen, um neue Lebensrollen zu gestalten und positive Verhaltensformen auszuprobieren. Mit wachsender Vertrautheit kann das Gespielte in den Alltag integriert werden.

Vor allem setzt Theatertherapie keinerlei Vorkenntnisse oder schauspielerisches Können voraus. Der Aufbau bedient sich einer Vielzahl von Methoden, die von Sitzung zu Sitzung den Zugang zum Spielen erleichtern und greifbar machen. Durch diese körperorientierte und kreative Herangehensweise dürfen leidvolle Erlebnisse spielerisch transformiert, begriffen und angenommen werden.

Ihr Weg zu uns

Weiter

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Azenbergstr. 68 / 70192 Stuttgart
Telefon 0711 76100-0
E-Mail info@mentacare.de → Kontaktformular
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!