Sie befinden sich hier:>60+

60+

60+, fit und psychotherapiemotiviert

Wer sich heutzutage über 60 ist und sich um seine Gesundheit kümmert, stellt schnell fest, dass sich die öffentliche Aufmerksamkeit sehr auf die Themen Gebrechlichkeit und Demenz konzentriert. Doch die älteren Patienten, die zu MentaCare kommen, suchen etwas anderes: Die intensive psychotherapeutische Auseinandersetzung mit ihrem Gefühls- und Beziehungsleben und ihrer Lebensperspektive. Denn wer in dieser Lebensphase an Depressionen, Ängsten oder psychosomatischen Beschwerden leidet, für den stehen genauso wie für jüngere viele ausgezeichnete Behandlungsmethoden zur Verfügung. Viele dieser Methoden haben damit zu tun, sich jenseits aller Routine und allem Stress Raum zum Mentalisieren zu nehmen.

"Ich habe mein Leben lang unser Unternehmen geführt, erst an der Seite meines Mannes, nach seinem Tod allein. Das war und ist mein Leben. Allmählich merke ich, was alles zu kurz kam, die Kinder, Freunde, Hobbys. Ich kann ich nicht mehr schlafen und komme aus dem Grübeln nicht mehr heraus. Ich suche keine Einrichtung, die mir alles abnimmt, ich bin doch fit! Bei MentaCare kann ich mich aussprechen, mich anvertrauen und habe sparringspartner, um mich intensiv mit meiner Zukunft auseinanderzusetzen." (Gerda, 62, Unternehmerin)

Von den ca. 200.000 über 60-Jährigen in Stuttgart leidet den Statistiken folgend ein Drittel bis ein Viertel unter psychischen Erkrankungen. Die meisten davon können ambulant behandelt werden. Doch wo finden diejenigen Hilfe, denen das nicht ausreicht?

Spezialabteilungen für Ältere müssen sich meist auf Demenzerkrankungen und schwerste Depressionen und Psychosen sowie multimorbide Patienten konzentrieren. Heutzutage stehen aber viele ältere Menschen voll im Leben, sind körperlich und geistig voll leistungsfähig und fühlen sich in einer gerontopsychiatrischen (Tages-) Klinik fehl am Platze. Die Ärzte dieser Einrichtungen wiederum können intensive Psychotherapiebedürfnisse mit ihren Ressourcen nicht erfüllen.

"Ich bin jetzt Mitte 70, ich habe die Therapie bei MentaCare empfunden wie ein Aufräumen all meiner Erfahrungen. Ich habe so Schlimmes erlebt, was mich immer verfolgt hat, jetzt bin ich froh, dass ich das in einer Schublade ablegen und diese zumachen kann." (Rudolf, Chefarzt i. R., 76)

Ihr Weg zu uns

Weiter

Azenbergstr. 68 / 70192 Stuttgart
Telefon 0711 76100-0
E-Mail info@mentacare.de → Kontaktformular
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!